Un poco de historia...

Die Ursprünge des Weinbaus auf Schloss Perelada reichen bis in das Mittelalter zurück, wie die in der Bibliothek verwahrten Dokumente und Pergamente aus jener Zeit belegen. Als Miguel Mateu diese Schlossanlage 1923 erwarb, gehörte die Wiederbelebung dieser Weinbautradition zu seinen wichtigsten Zielen. Heute ist diese Tradition lebendiger als nie zuvor und mit Hilfe modernster Technologie bereiten wir Weine, die die Nuancen der Böden und Rebstöcke des Empordà vollendet zur Geltung bringen.

Nueva bodega

Besuchen Sie uns

Lernen Sie die Bodenvielfalt des Empordà kennen