Garnatxa de l'Empordà

Sie sind hier

Gespritete Süßweine aus der Rebsorte Garnatxa blicken im Empordà auf eine lange Tradition zurück. Der Perelada Garnatxa de l’Empordà wird aus der roten und der weißen Garnatxa von über 40 Jahre alten Weinstöcken bereitet. Die Trauben werden leicht überreif geerntet. Der mit dem Solera-Verfahren über zwölf Jahre lang gereifte Wein hat einen warmen seidigen Charakter.

Garnatxa de l'Empordà. 12 anys.

Dieser Süßwein wurde aus einer einheimischen Rebsorte des Empordà, der Garnatxa Roja (80%), in Kombination mit Garnatxa Blanca (20%) bereitet. Die von mehr als vierzig Jahren alten Weinstöcken stammenden Trauben werden leicht überreif geerntet. Über zwölf Jahre lange Reifung mit dem Solera-Verfahren.

Denominación de origen: Empordà
Variedades: Garnatxa Roja (80%), Garnatxa Blanca (20%).
Crianza: Über zwölf Jahre lange Reifung mit dem Solera-Criadera-Verfahren.
Nota de cata: Dunkle, reine, glänzende Bernsteinfarbe. Duftend und sehr aromareich. Süß, samtig und üppig am Gaumen. Anklänge an kandierte Früchte, Trockenfrüchte und Gewürze.
Puntuaciones:
  • 2017
    Guía Peñín 2017
    93 Punkte. Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 2016
    Guia de Vins de Catalunya 2016
    9,60 Punkte
  • 2016
    Guía de Vinos 2016. La Semana Vitivinícola
    95 Punkte
  • 2016
    Guía Intervinos 2016
    92 Punkte
  • 2016
    Guía de Vinos Gourmets 2016
    91 Punkte

Besuchen Sie uns

Lernen Sie die Bodenvielfalt des Empordà kennen