Ausgewählte Cavas

Sie sind hier

Traditionelle Cavas, in denen Pereladas charakteristische Ausstrahlung steckt. Perelada Brut Reserva, Seco (Trocken) und Semi Seco (Halbtrocken) sind drei mit den klassischen Sorten Macabeo, Xarello und Parellada bereitete, strukturierte und elegante Schaumweine, die vielfältige Sinneseindrücke wecken. Der Cava Castillo Perelada Rosado, für den sich schon der geniale Maler Salvador Dalí begeisterte, ist eine Assemblage aus Trepat, Monsatrell und Pinot Noir. Blumige und fruchtige Aromen und herrliche Farbe.

Sec

Ein eleganter Cava mit Blumenaromen, der auch subtile Reifungsnoten aus seiner zwölfmonatigen Flaschengärung zeigt.

Denominación de origen: Cava
Variedades: Macabeu (35%), Xarello (33%), Parellada (32%).
Crianza: Die zweite Gärung geschieht nach dem traditionellen Verfahren in der Flasche. Mindestens zwölf Monate Lagerung im Keller vor dem Degorgieren.
Nota de cata: Glänzende blassgelbe Farbe. Sein feines Aroma wird im Wesentlichen von Blumen bestimmt und durch Ausbaunoten ergänzt. Am Gaumen ausgewogen, frisch und nachhaltig mit guter sensorischer Entwicklung.

Semi Sec

Ein klassischer Cava aus Wein der drei typischen Rebsorten mit zwölfmonatiger Reifung vor dem Degorgieren.

Denominación de origen: Cava
Variedades: Macabeu (35%), Xarello (33%), Parellada (32%).
Crianza: Die zweite Gärung geschieht nach dem traditionellen Verfahren in der Flasche, die zwölf Monate im Keller eingelagert wird.
Nota de cata: Glänzende blassgelbe Farbe. Feine Blumenaromen mit Reifungsnuancen. Süß, am Gaumen ausgewogen, vollmundig und nachhaltig.

Dulce

Dieser süße Cava wird mit einer Weinauswahl aus den Rebsorten Macabeu, Xarello und Parellada bereitet und zwölf Monate lang in der Flasche gereift.

Denominación de origen: Cava
Variedades: Macabeu (35%), Xarello (33%), Parellada (32%).
Crianza: Die zweite Gärung geschieht nach dem traditionellen Verfahren in der Flasche und dauert zwölf Monate.
Nota de cata: Glänzende blassgelbe Farbe. Klar und glänzend. Feine Perlage mit Schaumkronenbildung. Reines leicht fruchtiges Aroma mit leichter Honignote. Vielschichtiger Geschmack mit Anklängen an reife Früchte. Am Gaumen gut ausgewogen.

Brut Rosé

Mit seiner Assemblage aus Weinen der roten Rebsorten Garnatxa, Pinot Noir und Trepat bietet der Perelada Brut Rosé eine ganz eigene farbliche Note. Ein origineller Rosé-Cava, der mit der für Perelada charakteristischen Strenge und Sorgfalt nach dem traditionellen Verfahren hergestellt wird.

Denominación de origen: Cava
Variedades: Garnatxa (69%), Pinot Noir (17%), Trepat (14%).
Crianza: Etwa zwölf Monate Flaschengärung vor dem Degorgieren.
Nota de cata: Blasse kirschrote Farbe. Klar und glänzend. Lang andauernde feine Perlage mit Schaumkronenbildung. Reines fruchtiges Aroma mit leichter Ausbaunote. Vielschichtiger fruchtiger Geschmack, mild, am Gaumen gut ausgewogen.
Premios:
  • Gold Medal
    Sakura Women's Wine Awards 2015 (Japan)
Puntuaciones:
  • 2016
    Guia de Vins de Catalunya 2016
    9,18 Punkte
  • 2016
    Guía de Vinos 2016. La Semana Vitivinícola
    90 Punkte

Brut Reserva

Perelada Brut Reserva wird aus Wein der drei für den Cava typischen Rebsorten hergestellt: Macabeu, Xarello und Parellada. Ein klassischer Cava, der mit der für Perelada charakteristischen Strenge und Sorgfalt nach dem traditionellen Verfahren hergestellt wird.

Denominación de origen: Cava
Variedades: Macabeu (30%), Xarello (45%), Parellada (25%).
Crianza: Die zweite Gärung geschieht nach dem traditionellen Verfahren in der Flasche. Etwa fünfzehn Monate Lagerung im Keller vor dem Degorgieren.
Nota de cata: Blassgelbe Farbe. Gut prickelnde Perlage. Bei der Reifung hat er sein feines Aroma mit leichten fruchtigen Nuancen entwickelt. Seine gute Struktur, seine Eleganz und seine vielschichtigen Sinneseindrücke prägen seine unverwechselbare Persönlichkeit.
Puntuaciones:
  • 2016
    Guia de Vins de Catalunya 2016
    9,11 Punkte
  • 2016
    Guía de Vinos 2016. La Semana Vitivinícola
    90 Punkte
  • 2015
    Guía Peñín 2015
    5 Sterne für sein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

Besuchen Sie uns

Lernen Sie die Bodenvielfalt des Empordà kennen